Wir verwenden Cookies, um dir den Besuch auf unserer Webseite möglichst komfortabel zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung einverstanden. Mehr Informationen hierzu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengetragen

Die tollste Girlande der Welt

Die tollste Girlande der Welt ist zugleich auch die einfachste Girlande der Welt! Finden wir und sicher ist das ein bisschen übertrieben...:-) Aber, wenn ihr die Bilder seht, wisst ihr bestimmt sofort was wir meinen, oder?! Sie ist so kinderleicht zu basteln, weshalb sie seit Jahrzehnten auch fester Bestandteil des Beschäftigungsprogramms aller Kindergärten und Grundschulen zu sein scheint. Ein wunderschönes altes Bastelbuch hat nun unsere Erinnerungen daran wachgerüttelt und uns sofort inspiriert, mal wieder eine dieser Girlanden aus Papierstreifen zusammen zu kleben. Das hat soviel Spaß gemacht, dass wir mit unserem Blog-Post auch euch ermuntern wollen, mal wieder zu Schere, Leim und Papier zu greifen! Oder noch besser, lasst das einfach eure Kinder machen!

Eines bestimmten Anlasses bedarf es für diese Girlande nicht. Sie passt einfach immer und zu jeder Jahreszeit. Aber, die Faschingszeit steht ja vor der Tür und auch Ostern ist nicht mehr allzu weit. Zudem finden wir, dass Girlande-Basteln auch eine sinnvolle Kinderbeschäftigung an den noch dunklen und zumeist grauen Nachmittagen im Januar ist. Unsere Papier-Girlande macht sich übrigens nicht nur als Party-Deko gut, sondern macht auch als Kinderzimmer-Deko eine gute Figur. Für die "Großen" gibt es nach dem Jahreswechsel meist die ersten Tulpen auf dem Esstisch und für die "Kleinen" dafür eine frische Girlande am Schrank!

Und das ist alles was ihr hierfür braucht:

Schere, Leim, Bleistift, Lineal und entweder bereits zugeschnittene Papierstreifen (gibt es im Bastelladen z.B. für Fröbelsterne) oder bunte A4 Blätter, die ihr quer in ca. 1,5 cm breite Streifen schneidet. Wir haben unsere Papierstreifen aus Blättern zweier Motivblocks von Paper Poetry aus dem Idee-Laden und Resten eines bunten Tchibo-Blocks gefertigt. Man kann aber auch einfach weißes Papier anmalen, einfarbiges Papier z.B. von IKEA verwenden oder ihr nehmt Geschenkpapier. Wobei dieses, wenn es sehr dünn ist, schnell knickt und sich damit nicht so gut verarbeiten lässt.

 

Da wir uns bereits nach dem Frühjahr und Licht sehnen, haben wir uns für Papier in frischen, hellen Farben und modernen Mustern entschieden.

 

Wir wünschen euch und euren Kindern viel Spaß beim Basteln und Dekorieren!

 

Bild für Die tollste Girlande der Welt

Keine Antworten auf “ Die tollste Girlande der Welt ”

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Hooray Today auf Instagram

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

Log in as an administrator and view the Instagram Feed settings page for more details.