Wir verwenden Cookies, um dir den Besuch auf unserer Webseite möglichst komfortabel zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung einverstanden. Mehr Informationen hierzu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengetragen

Cake Topper zum Muttertag

Am 13. Mai ist Muttertag und so haben wir, nachdem es hier zwischenzeitlich etwas ruhiger war, wieder einen schönen Anlass zum Basteln, Dekorieren und Feiern. Wie wäre es denn statt der üblichen Blumen, mit einem selbstgebackenen Kuchen und selbst gefertigten Cake Toppern zum Muttertag? Selbstverständlich in Form von Blumen:-) Nachdem wir alle gelernt haben, dass ein Fest ohne Kuchen nur ein Meeting ist, ist auch ein Kuchen ohne Cake Topper nur eine halbe Sache - finden wir! :-) Und natürlich freut sich jede Mama an ihrem Ehrentag über jede auch noch so kleine Aufmerksamkeit. Die selbstgebastelten Cake Topper zum Muttertag sind also sozusagen das i-Tüpfelchen auf der Torte und unser erster DIY-Beitrag zu diesem Anlass.

Cake-Topper-zum-Muttertag

Erkennt ihr sie wieder, die Zirkelblumen aus Schultagen? Wir haben sie ziemlich oft gezeichnet, ausgemalt, ausgeschnitten und unendlich viele Dinge daraus gebastelt. Heute verarbeiten wir sie zu Cake Toppern zum Muttertag!

Folgendes Material haben wir für unsere Cake Topper Blumen verwendet:

  • dünne Plastik-Strohhalme
  • 300g schweres farbiges Bastelpapier

Weitere benötigte Utensilien sind Zirkel, Schere und Leim.

Mit dem Zirkel zeichnet ihr zunächst einen Kreis. Dann stecht ihr mit der Zirkelspitze in den äußeren Rand des Kreises und zeichnet einen ersten Halbkreis im Innenraum des Kreises. Ihr setzt nun den Zirkel an einer der Stellen an, wo der innere Halbkreis auf die äußere Begrenzung des Kreises trifft und zeichnet erneut einen Halbkreis. Dieses Prozedere setzt ihr solange fort, bis im Inneren des Kreises eine Blume entsteht, siehe oben.

Wenn ihr über die Begrenzung des Ausgangskreises mit dem Zirkel hinaus zeichnet, entsteht eine noch größere Blume.

Dann die Blumen in der gewünschten Form und Farbe ausschneiden und zusammen kleben, so dass ihr zwei verschiedene Blüten habt - eine für die Oberseite und eine für die Unterseite. Beide Seiten mit dem Strohhalm mittig zusammen kleben.

Einfach so viele Variationen wie gewünscht basteln!

Bild für Cake Topper zum Muttertag

3 Antworten auf “ Cake Topper zum Muttertag ”

  • Simone von heimatdinge 04.26.2018 / 07:47

    Super süß!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Hooray Today auf Instagram