Wir verwenden Cookies, um dir den Besuch auf unserer Webseite möglichst komfortabel zu gestalten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst du dich mit der Verwendung einverstanden. Mehr Informationen hierzu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zusammengetragen

Milchschnitten - ein einfaches Rezept

Wir lieben Milchschnitten! Und da Kinder meist auch nicht genug davon bekommen können, haben wir heute ein einfaches Rezept für euch. Es müssen ja auch nicht immer Muffins zum Kindergeburtstag sein.

Für diese leckeren und unkomplizierten Schnittchen braucht ihr:

Für den Schokoboden:
100 g Mehl
2 EL Backkakao
1 TL Backpulver
1 Ei
60 g Zucker
80 ml Öl
100 ml Wasser

Für die Milchreme:
250 ml Vollmilch
4 Blatt Gelatine
2 EL Vanillezucker
1 EL Honig
1 Eiweiß
1 Prise Salz
2 EL Zucker
150 ml Schlagsahne
2 EL Erdbeermarmelade
100 g Schokolade für die Kuhflecken

Und eine kleine Backform 15-20 cm.

Zubereitung:

Für den Schokoboden

Das Ei mit dem Zucker schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Kakao und Backpulver vermischen. Das Öl mit dem lauwarmen Wasser mischen und abwechselnd mit der Mehlmischung unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und verstreichen.

Bei 180°C ca. 10-12 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Für die Milchcreme

Die Hälfte der Milch mit dem Vanillezucker und dem Honig aufkochen. Die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Die restliche Milch unterrühren. Das Ganze im Kühlschrank für ca. 1 Stunde leicht gelieren lassen.

Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Schlagsahne steif schlagen. Dann zuerst die Schlagsahne und danach den Eischnee unter die gelierte Milch heben.

Für die lustigen Kuhflecken die Schokolade in einen Gefrierbeutel geben und im Wasserbad schmelzen lassen. Dann ein kleines Loch in die Beutelspitze schneiden und die Milchschnitten verzieren.

 

Milchschnitten mit Caketoppern

Für die bunten Caktetopper einfach kleine Wasserbomben aufpusten und an Zahnstochern aus Holz befestigen. Jetzt kann die Party auch schon losgehen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Backen und schlemmen!

Bild für Milchschnitten - ein einfaches Rezept

2 Antworten auf “ Milchschnitten - ein einfaches Rezept ”

  • Elisabeth 02.22.2018 / 12:45

    Super Idee und einfach etwas Besonderes :D

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Hooray Today auf Instagram